SHIROKKO MUSIK
Der Laden für ausgewählte Musik

Ledererstraße 19 . 80331 München
Telefon +49-(0)89-297121 

e-mail : info@shirokko.de

Besuchen Sie auch unseren Onlineshop
 
www.shirokko-online.de

Inhaltsverzeichnis CD NEWS BESTSELLER BASICS OUR STORE ORDER AGB IMPRESSUM

 

letzte Aktualisierung : Sonntag, 14. Juni 2015 20:46 Uhr


DIE NEUERSCHEINUNGEN IM APRIL 2015
.

Souad Massi :
 El Mutakallimûn
Wrasse Records CD

José James : 
Yesterday I Had The Blues
Blue Note Records CD

Tape Five : 
Circus Maximus
ChinChin Records CD 

Sophie Hunger : 
Supermoon
Two Gents CD

Nassau Beach Club 
Ibiza 2015
Kontor Records DCD
Blank & Jones :
Milchbar 7
SoundColours CD
C. & J.-M. Challe : 
Magic Deep
Chall'O Music DCD
Manu Delago : 
Silver Kobalt
Tru Thoughts CD

Andy Sheppard Quartet : 
Surrounded By Sea
ECM Records CD
Tim Berne's Snakeoil : 
You've Been Watching Me
ECM Records CD

 

Elina Duni Quartet : 
Dallëndyshe
ECM Records CD
Tore Brunborg :
Slow Snow
ACT Music CD
Cassandra Wilson : 
Coming Forth By Day
Legacy Records CD
Francis Cabrel : 
In Extremis
Sony Music CD
Benjamin Clementine : 
At Least For Now
Behind Records CD

 

Frank Sinatra : 
Ultimate 100 Songs
Capitol Records , 4 CDs

 

SOUAD MASSI : EL MUTAKALLIMUN


Souad Massi : 
El Mutakallimûn

Wrasse Records 2015, 
Laufzeit 40 Minuten,
CD € 19,50

Seit vielen Jahren ist die algerische Sängerin Souad Massi eine unserer absoluten Lieblingskünstlerinnen. In ihren Liedern, vorgetragen mit unglaublich schöner und intensiver Stimme, schafft sie stets den Spagat zwischen Wehmut und Lebensfreude, zwischen Nachdenklichkeit und Zuversicht (so wie das aktuell auch Anouar Brahem mit seinem Werk Souvenance gelungen ist).
Souad Massis neueste CD trägt den Namen El Mutakallimûn, Meister des Wortes. Sie ist eine Hommage an die intellektuelle Tradition des Islam, an Poeten, an Schriftgelehrte, an Ästhetiker und Kalligraphen. So hat Massi diesmal die Texte nicht selbst geschrieben, sondern hat Schriften aus verschiedensten Zeiten musikalisch umgesetzt. Es finden sich hier Gedichte aus vergangenen Jahrhunderten ebenso wie aktuelle Texte, so z.B. von Abou el  Kacem Chebbi aus Tunesien, dessen mahnende Worte die Demonstranten des arabischen Frühlings inspirierten.
Gleichzeitig ist die CD auch eine Hommage an vergangene Zeiten, in denen es noch möglich war, daß Moslems, Christen und Juden auf engem Raum relativ friedlich miteinander leben konnten. Kaum vorstellbar in der heutigen Zeit, die derart von Vorurteilen jedweder Art geprägt ist.

All diese relevanten Inhalte packt  Souad Massi mit ihren Begleitmusikern in ein musikalisches Gewand, das zwar erkennbar arabische Wurzeln träge, aber weit von Traditionalismus entfernt ist. Es finden sich Anklänge an afrikanische Musik ebenso wie Elemente aus Rock und Reggae. Aber die CD ist kein vordergründiges Weltmusik-Produkt.
Nein, diese CD ist – wie immer bei Souad Massi – das Zeugnis einer stolzen und starken Frau, die sich der Gegenwart stellt und dabei stets offen ist für verschiedenste Einflüsse. Sie ist Zeugnis der Lust am Dialog, auch das wieder ein Hinweis auf Qualitäten der arabischen Kultur.

Deshalb ist El Mutakallimûn nicht nur ein schönes sondern auch ein wichtiges Werk, gerade in der heutigen Zeit. Schade nur, daß das umfang- und lehrreiche Booklet nur in englischer und französischer Sprache abgefaßt ist. Aber vielleicht findet sich ja ein fleißiger Fan, der den Text in Deutsch übersetzt…

Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  April 2015

 

Since many years the Algerian singer Souad Massi is one of our most-admired and beloved artists. In her music she builds the bridge between melancholy and joy of life, between desperation and hope. 
Her new CD is named "Masters Of Word" - an hommage to the rich intellectual heritage of Islam, including poetry and astheticism. 
And is an hommage to long forgotten times, where moslems, 
christs and jews could live together.
All the songs are arranged in a non-traditional way – still bearing typical arabic elements but enriched by many influences, that can only happen by an artist who is open for other cultures, open for dialogue.
Well done, Souad!
A real important work – especially in times full of prejudices...

Die CD El Mutakallimûn gibt es auch als limitierte Luxusausgabe!
Gleicher Inhalt, aber schön als Hardcover gebunden, zum Preis von € 25,00

       

 

Billie Holiday *07.04.1915

Am 7. April wäre die unvergessene Sängerin Billie Holiday einhundert Jahre alt geworden - 
was vermessen klingt, denn sie wurde tatsächlich nicht einmal fünfzig!
Anläßlich dieses Jubiläums haben zwei Künstler, José James und Cassandra Wilson, Alben mit Songs von Billie Holiday veröffentlicht, die unterschiedlicher nicht sein könnten... 

 

Eigentlich ist diese CD bereits im März erschienen, doch wir wollen sie Ihnen erneut vorstellen.
Denn wir halten sie für ein herausragendes Werk mit Musik von Billie Holiday, deren Geburtstag sich am 7. April 2015 zum 100. Male jährt.
JOSÉ JAMES : YESTERDAY I HAD THE BLUES

José James : 
Yesterday I Had The Blues

Blue Note 2015, 
Laufzeit 49 Minuten, 
CD € 19,50

 

 

 

Diese CD
finden Sie auch in unserem Webshop

ein Klick genügt

Bislang war der amerikanische Sänger José James durch seine souligen Popsongs bekannt, doch nun hat er sich in das Gebiet des Jazz begeben und dabei gleich ein eindrucksvolles Meisterwerk abgeliefert.

Auf Yesterday I Had The Blues interpretiert José James Songs, die ihn seit seiner Kindheit begleitet hatten – Songs der legendären Billie Holiday. Mit einer Stimme, die stark an Lou Rawls erinnert, vor allem aber mit einer beeindruckenden Abgeklärtheit und sicherer Intonation läßt James den Liedern den nötigen Raum, gibt ihnen die angemessene Atmosphäre. Für die stilsichere und stets angenehm zurückgenommene Begleitung sorgt der großartige Pianist Jason Moran, den manche von Ihnen vielleicht aus der Band von Charles Lloyd und von weiteren ECM-Produktionen kennen. Morans langjähriger Begleiter Eric Harland spielt Schlagzeug, der ebenfalls sehr bekannte Bassist John Patitucci komplettiert die Combo.

Ergebnis ist eine in jeder Sekunde überzeugende Jazz-CD, die sich vielleicht als eines der Highlights des Jahres 2015 erweisen könnte. Und schließlich hat José James die Jazz-Szene bereichert, die an männlichen Stimmen nicht gerade reich gesegnet ist. Eine starke Herausforderung für den derzeitigen Superstar Gregory Porter…

Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  April 2015

 Tracklisting
[01] Good Morning Heartache
[02] Body And Soul
[03] Fine And Mellow
[04] I Thought About You
[05] What A Little Moonlight Can Do
[06] Tenderly
[07] Lover Man
[08] God Bless The Child

[09] Strange Fruit
 

José James, vocals – Jason Moran, piano, Fender Rhodes – John Patitucci, bass – Eric Harland, drums
Recorded in New York City , Produced by Don Was

After some Soul-Pop-CDs José James now turns to jazz vocals – and he climbs the highest mountain with his debut!

Presenting songs by the great Billie Holiday José James formed a masterpiece, singing with a deep understanding of mood and feeling. Accompanied by great musicians such as pianist Jason Moran (>Charles Lloyd, >ECM Records) José James released this album which could easily turn out to be one of the highlights of the year – and a real challenge for superstar Gregory Porter!

 




Passend zu seiner CD hat José James auch diese Collection "Best Of Billie Holiday" zusammengestellt, 
die zum Preis von €13,00 erhältlich ist.

 

cassandra wilson : coming forth by day

Cassandra Wilson
Coming Forth By Day

Legacy Records 2015, 
Laufzeit 58 Minuten, 
CD € 19,50, 
Vinyl 2 LPs € 30,00

Ebenfalls zu Ehren Billie Holidays hat Cassandra Wilson eine CD aufgenommen, die sich grundlegend von José James' Werk unterscheidet. Während dieser die Songs ganz souverän einfach "nur" singt und dabei lässig und entspannt wirkt (was auch an der dezenten Begleitung liegt), ist Wilsons Aufnahme von merkwürdig sprödem Charme geprägt. 
Die Arrangements sind zwar ambitioniert und teils auch spannend, auf Dauer wirkt die CD auf mich dann aber doch etwas gleichförmig!?

Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  April 2015

 

 

 

Ein Osterei aus Norderney
milchbar seaside season 7 - COmpiled by blank & jones

Milchbar Seaside Season 7

SoundColours 2015, 
Laufzeit 77 Minuten, 
CD € 18,00

 

 

 

Diese CD
finden Sie auch in unserem Webshop

ein Klick genügt

 

Gerade im Bereich der elektronisch erzeugten Musik ist der Anteil an "physischen" CDs auf ein Minimum geschrumpft. Der kurze Weg vom Laptop in die 'cloud' ist eben für viele DJs verlockend (ob das allerdings der richtige Weg ist, sei dahingestellt…).

Umso erfreulicher, daß das Kölner Duo Piet Blank und Jaspa Jones weiterhin die Kunden zufriedenstellt, die gerne eine schöne CD in Händen halten. Für die Milchbar auf Norderney haben die beiden nun schon die siebte Collection zusammengestellt, wie immer mit einigen eigenen Titeln, garniert mit fremden Werken bekannter Produzenten (wie z.B. Afterlife und Kenneth Bager). Auch diesmal folgen Blank & Jones dem Konzept, entspannt-chillige Sounds aneinander zu reihen, die sich im letzten Drittel der CD dann in einen balearisch anmutenden sanften Housebeat steigern.

 Gerhard Rühl, SHIROKKO MUSIK,  April 2015

 Tracklisting
[01] Blank & Jones : Milchbar 10:00 am
[02] Blank & Jones : Lovelee Dae (Morning Breeze Version)
[03] Nick & Samantha : Bitter Sweet Song
[04] Afterlife : Pirates (Milchbar Mix)
[05] Unclubbed : Need To Feel  Loved (B&J Sunset Mix)

[06] Micko Roche : Brisas de Verano
[07] N'Grandjean : Love Rocks
[08] Tuccinelli : Solo un Delay
[09] Trumpet Thing : Feelings
[10] Moe Turk : What I Feel Like
[11] Kenneth Bager Experience : Sunset Over Hobro
[12] Blank & Jones : Sunkissed (Interlude)
[13] Ben Macklin : It's Over
[14] Blank & Jones : Sunkissed
[15] Blank & Jones : Shining Star
[16] Darko Kustura : Peninsula
[17] Satin Jackets : Got To Be Love

[18] Kenneth Bager Experience : Premiere Classe

 

Many DJs today are using the direct way from their laptop into the 'cloud' – but Blank & Jones are still serving those who prefer the physical CD. For the Milchbar (a location on the island of Norderney ), Blank & Jones now compiled volume 7 of the highly successful series – mixing own works with sounds by renowned artists such as Afterlife or Kenneth Bager. Milchbar 7 is a fine example of smooth chilling sounds that get more into a balearic groove towards the end of the CD.

 

 

Alle Angaben unverbindlich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
  Texte und Zusammenstellung Gerhard Ruehl. Design: buero ruehl
Copyright for all contents © SHIROKKO MUSIK MÜNCHEN 201
5

SHIROKKO MUSIK
Ladenadresse :  SHIROKKO . Ledererstrasse 19 . D-80331 München. 
Postadresse :  SHIROKKO . Postfach 101246 . D-80086 München 

Phone +49-(0)89-297121 | Fax +49-(0)89-291200

Inhaber: Gerhard Rühl. 
Eingetragen ins Handelsregister München A 52090. USt.-Id.Nr. (VAT-Id) : DE 206 872 995.

Urheberrechte für sämtliche Texte, Formulierungen und sonstige Inhalte  sowie für gestalterische Elemente: 
Gerhard Rühl / SHIROKKO München. 
Jeglicher Nachdruck, elektronische Vervielfältigung und sonstige Kopien, insbesondere die Verwendung für Online-Zwecke, 
bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung des Urhebers.

Copyright for all contents (including text and design) : Gerhard Rühl / SHIROKKO Munich.
Reprints, electronic and other copies and online use only allowed  with permission of
the Copyright owner.